What's going on ?

Ich bin unterwegs

.
new adventures on the go

Reise mit mir und komm mit in meine Welt 🌍

Begleite mich gerne zu neuen Abenteuern

Auf dieser Seite erfährst Du wo ich momentan stecke und was ich gerade mache. 

Gerne kannst Du auf dieser Karte meine Reise live verfolgen.

Wenn Du auf die einzelnen Stationen klickst wirst Du auf die Webseite von Polarsteps, einem Travel-Tracking System weitergeleitet.

Du brauchst Dich dafür nicht selbst bei Polarsteps anmelden, möchtest Du aber über meine Fortschritte sofort informiert werden, so kannst Du Dich nach Anmeldung dort über jeden neuen Schritt mit Benachrichtigungen informieren lassen.

Bitte informiere Dich selbst zu den entsprechenden Datenschutzbestimmungen von Polarsteps.

Toyota Zebrastreifen

Am aktuellsten sind immer meine Beiträge auf Facebook.

Vanlife – Abenteuer ontheroad – mobiles Leben – Reisen in Afrika – einfach Lilli

wenn Du selbst nicht auf Facebook bist, findest Du meine Beiträge hier ⬇️

 

Cover for Lilli Mixich Vollzeitnomadin
1,357
Lilli Mixich Vollzeitnomadin

Lilli Mixich Vollzeitnomadin

Reisen ist Inspiration und auf dieser Seite möchte ich Dich mitnehmen in meine Welt.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
20 minutes ago
Lilli Mixich Vollzeitnomadin

883 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

„Schön dich wiederzusehen“. So empfängt mich Karen in ihrem kleinen Haus in Weltevreden Park in Johannesburg.

Wir haben uns schon mal in Botswana getroffen, wobei sich Karen eher an mich als ich mich an sie erinnere.

Nun bin ich hier und Toyo steht in ihrem Garten neben ihrem Landrover. Mit diesem ist sie auch oft in den angrenzenden Ländern auf Tour, alleine wie ich.

Angefangen hat sie 1999 in einem kleinen Daihatsu Feroza. Und dieser läuft und läuft immer noch.

Mit ihm ging es dann auf Shoppingtour🤩und heute wurde ich dann doch wieder mit vielen Kleinigkeiten fündig.

Badeanzug ✅
Leggins ✅
Vorhangdraht ✅
neue Thermosflasche ✅
Medikamente ✅

Wobei ich mich schon ziemlich über die Preise für Arzneimittel hier in Südafrika geärgert habe. Zahle hier fast das Doppelte für 30 Tabletten als für 100 Tabletten in Deutschland. Es gibt scheinbar nur Markenprodukte hier. Die günstigeren Nachbauten oder Generika scheint es hier nicht zu geben.

Trotzdem war heute wieder ein erfolgreicher Einkaufstag …
... See MoreSee Less

883 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

„Schön dich wiederzusehen“. So empfängt mich Karen in ihrem kleinen Haus in Weltevreden Park in Johannesburg.

Wir haben uns schon mal in Botswana getroffen, wobei sich Karen eher an mich als ich mich an sie erinnere.

Nun bin ich hier und Toyo steht in ihrem Garten neben ihrem Landrover. Mit diesem ist sie auch oft in den angrenzenden Ländern auf Tour, alleine wie ich.

Angefangen hat sie 1999 in einem kleinen Daihatsu Feroza. Und dieser läuft und läuft immer noch.

Mit ihm ging es dann auf Shoppingtour🤩und heute wurde ich dann doch wieder mit vielen Kleinigkeiten fündig.

Badeanzug ✅
Leggins ✅
Vorhangdraht ✅
neue Thermosflasche ✅
Medikamente ✅

Wobei ich mich schon ziemlich über die Preise für Arzneimittel hier in Südafrika geärgert habe. Zahle hier fast das Doppelte für 30 Tabletten als für 100 Tabletten in Deutschland. Es gibt scheinbar nur Markenprodukte hier. Die günstigeren Nachbauten oder Generika scheint es hier nicht zu geben.

Trotzdem war heute wieder ein erfolgreicher Einkaufstag …

Comment on Facebook

So ein nettes Foto von von euch beiden! Ich finde das toll, wie du über Jahre und Jahrzehnte immer wieder Menschen triffst, mit denen du so viel gemeinsame Geschichte hast!

882 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

So erfolgreich mit tausend erledigten Kleinigkeiten meine letzten Tage bei Stephan waren, so enttäuschend war mein heutiger Nachmittag.

In einem riesigen Einkaufszentrum bin ich erfolglos von Laden zu Laden gelaufen um einen neuen Badeanzug und kurze Leggings zu finden.

Doof ist nur, hier auf der südlichen Halbkugel kündigt sich der Herbst an und die kühleren Nächte rufen eher nach langen Leggins und wer springt schon noch in einen Pool 👙

Dafür konnte ich mich dann in Karens Garten erholen. Karen ist meine heutige Gastgeberin und es gab natürlich wieder viel zu erzählen und auszutauschen 🤩

Sich mit Menschen zu vernetzen macht doch immer wieder Spaß.
... See MoreSee Less

882 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

So erfolgreich mit tausend erledigten Kleinigkeiten meine letzten Tage bei Stephan waren, so enttäuschend war mein heutiger Nachmittag.

In einem riesigen Einkaufszentrum bin ich erfolglos von Laden zu Laden gelaufen um einen neuen Badeanzug und kurze Leggings zu finden.

Doof ist nur, hier auf der südlichen Halbkugel kündigt sich der Herbst an und die kühleren Nächte rufen eher nach langen Leggins und wer springt schon noch in einen Pool 👙 

Dafür konnte ich mich dann in Karens Garten erholen. Karen ist meine heutige Gastgeberin und es gab natürlich wieder viel zu erzählen und auszutauschen 🤩

Sich mit Menschen zu vernetzen macht doch immer wieder Spaß.
2 days ago
Lilli Mixich Vollzeitnomadin

881 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

So, nun der 2. Teil meines erfolgreichen Montags.

⚡️Flexopower⚡️
2019 hatte ich das erste Mal Probleme mit meinem faltbaren Solarpanel von der südafrikanischen Firma Flexopower South Africa und war gezwungen außerhalb Südafrikas einen Ersatz zu kaufen.

Dieses Panel funktioniert bis jetzt einwandfrei, verlor aber über die Monate Gebrauch am Strand in Kenia seine Oberflächenbeschichtung. Auf mein Nachfragen wurde mir ein Ersatzpanel in Aussicht gestellt.

Nur wie an dieses kommen? Nach Kenia schicken? Ziemlich aussichtsloses Unterfangen.

Also blieb mir nichts anderes übrig als bis jetzt zu warten. 2024 stehe ich dann endlich im Laden von Flexopower und siehe da, die nette Dame Bernardine, die schon meine Emails 2019 und 2022 beantwortet hatte, geht ins Hinterzimmer und kommt mit dem für mich zurückgelegten Ersatzpanel zurück.

Freudestrahlend nehme ich es in Empfang und bin somit wieder bestens ausgerüstet für sonnige Tage ohne Elektrizität ⚡️

Ein super Service von Flexopower kann ich da nur sagen 🤩
... See MoreSee Less

881 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

So, nun der 2. Teil meines erfolgreichen Montags.

⚡️Flexopower⚡️
2019 hatte ich das erste Mal Probleme mit meinem faltbaren Solarpanel von der südafrikanischen Firma Flexopower South Africa und war gezwungen außerhalb Südafrikas einen Ersatz zu kaufen.

Dieses Panel funktioniert bis jetzt einwandfrei, verlor aber über die Monate Gebrauch am Strand in Kenia seine Oberflächenbeschichtung. Auf mein Nachfragen wurde mir ein Ersatzpanel in Aussicht gestellt.

Nur wie an dieses kommen? Nach Kenia schicken? Ziemlich aussichtsloses Unterfangen.

Also blieb mir nichts anderes übrig als bis jetzt zu warten. 2024 stehe ich dann endlich im Laden von Flexopower und siehe da, die nette Dame Bernardine, die schon meine Emails 2019 und 2022 beantwortet hatte, geht ins Hinterzimmer und kommt mit dem für mich zurückgelegten Ersatzpanel zurück.

Freudestrahlend nehme ich es in Empfang und bin somit wieder bestens ausgerüstet für sonnige Tage ohne Elektrizität ⚡️ 

Ein super Service von Flexopower kann ich da nur sagen 🤩
3 days ago
Lilli Mixich Vollzeitnomadin

880 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

Montag Morgen in Johannesburg:
Ein sehr erfolgreicher Vormittag😃

Aber wenn ich mir jetzt das Bild anschaue, ich und Stephan mein Gastgeber in Roodeport lachen zufrieden übers ganze Gesicht, aber die beiden Mechaniker blicken recht skeptisch drin.

Chris, der Boss der Werkstatt des Vertrauens von Stephan schaut geradezu grimmig 🤔

Anyway, ich bin jetzt guten Mutes. Beide Teile, mein Bremskraftverstärker und mein Luftansaugeschlauch sollten beide in Pretoria erhältlich sein und müssten nur ausgetauscht werden.

Dann fand Stephan eine gebrochene Negativverbindung an einer meiner Batterien. Schnell um die Ecke eine neue große Polklemme gekauft und die Erdung war wieder perfekt.

Dann mein hoher Ölverbrauch kann natürlich davon herrühren, dass ein Riß im Luftansaugeschlauch war und Staub in den Motor gelangt ist. Chris rät mir zu einem Additiv welches die Ölverbrennung im Motor reduzieren soll. Auch gekauft und eingefüllt. Schaun mer mal …

Und das sirrende Geräusch welches mein Getriebe macht, seit dem der Deckel in Bulawayo repariert worden war, ist nach Chris‘ Meinung das Hauptlager, an dem man so aber nichts machen muß. Das Geräusch käme mit dem Alter des Getriebes und sei harmlos.
Dann wollen wir dem mal Glauben schenken. Ich werde aber doch nochmal einen zweiten Cruiserspezi fahren lassen und dessen Meinung hören.

Auf jeden Fall brauche ich mir keine Sorgen zu machen, dass mein Getriebe bald auseinander fällt.

So startete eine vielversprechende Woche. Der 2. Teil des erfolgreichen Tages kommt morgen.

🤩✅🤩🍀🤩
... See MoreSee Less

880 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

Montag Morgen in Johannesburg:
Ein sehr erfolgreicher Vormittag😃

Aber wenn ich mir jetzt das Bild anschaue, ich und Stephan mein Gastgeber in Roodeport lachen zufrieden übers ganze Gesicht, aber die beiden Mechaniker blicken recht skeptisch drin.

Chris, der Boss der Werkstatt des Vertrauens von Stephan schaut geradezu grimmig 🤔

Anyway, ich bin jetzt guten Mutes. Beide Teile, mein Bremskraftverstärker und mein Luftansaugeschlauch sollten beide in Pretoria erhältlich sein und müssten nur ausgetauscht werden.

Dann fand Stephan eine gebrochene Negativverbindung an einer meiner Batterien. Schnell um die Ecke eine neue große Polklemme gekauft und die Erdung war wieder perfekt.

Dann mein hoher Ölverbrauch kann natürlich davon herrühren, dass ein Riß im Luftansaugeschlauch war und Staub in den Motor gelangt ist. Chris rät mir zu einem Additiv welches die Ölverbrennung im Motor reduzieren soll. Auch gekauft und eingefüllt. Schaun mer mal …

Und das sirrende Geräusch welches mein Getriebe macht, seit dem der Deckel in Bulawayo repariert worden war, ist nach Chris‘ Meinung das Hauptlager, an dem man so aber nichts machen muß. Das Geräusch käme mit dem Alter des Getriebes und sei harmlos. 
Dann wollen wir dem mal Glauben schenken. Ich werde aber doch nochmal einen zweiten Cruiserspezi fahren lassen und dessen Meinung hören.

Auf jeden Fall brauche ich mir keine Sorgen zu machen, dass mein Getriebe bald auseinander fällt.

So startete eine vielversprechende Woche. Der 2. Teil des erfolgreichen Tages kommt morgen.

🤩✅🤩🍀🤩

879 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

Country roads 🌸
Seit ich das erste Mal vor 35 Jahren in Südafrika war und mich blühende Strassenränder voll Kosmeen begleitet haben, ist diese Blume meine Lieblingsblume.

Ich war wie verzaubert von den Schmuckkörbchen Blütenmeeren, die sich vor mir auftaten.

Als ich noch einen kleinen Terrassengarten in Deutschland hatte, durfte die Kosmea als späte Sommerblume niemals fehlen.

Und auch bei meinen Freunden habe ich extra ein Päckchen Schmuckkörbchensamen gekauft und heimlich in ihrem Wildgarten verteilt.

Ja und nun fahre ich entlang einer kleinen Schotterstrasse und da fangen sie gerade wieder an zu blühen, als wollten sie Hallo sagen.

🌸Willkommen zurück in Südafrika🌸
... See MoreSee Less

879 Tage solo overland #ontheroad in Afrika🌍

Country roads 🌸
Seit ich das erste Mal vor 35 Jahren in Südafrika war und mich blühende Strassenränder voll Kosmeen begleitet haben, ist diese Blume meine Lieblingsblume.

Ich war wie verzaubert von den Schmuckkörbchen Blütenmeeren, die sich vor mir auftaten.

Als ich noch einen kleinen Terrassengarten in Deutschland hatte, durfte die Kosmea als späte Sommerblume niemals fehlen.

Und auch bei meinen Freunden habe ich extra ein Päckchen Schmuckkörbchensamen gekauft und heimlich in ihrem Wildgarten verteilt.

Ja und nun fahre ich entlang einer kleinen Schotterstrasse und da fangen sie gerade wieder an zu blühen, als wollten sie Hallo sagen.

🌸Willkommen zurück in Südafrika🌸

Comment on Facebook

Now you know our winter is on its way.

Wunderschönes Foto

Load more

PS: Wenn Dir meine aktuellen Nachrichten gefallen haben, dann hinterlasse mir doch einen netten Kommentar.
Du weißt ja, viele Kommentare sind das Trinkgeld für die Authorin, ich freu mich genauso wie Google.
😇🙏🏻🧡

Lass das orange Zebra rollen, hilf mir ein bisschen mit den Kosten für seinen Dieselhunger. Was der Kaffee für mich ist, ist der Treibstoff für den Toyo.

0 Kommentare

Magst Du Dich mit mir verbandeln ?

Portrait Lilli

Gefällt Dir meine Seite...

... dann abonniere doch meinen Newsletter. In den Weiten des Internets findest Du mich vielleicht nie mehr wieder und so kommt bei jedem neuen Blogbeitrag eine Nachricht in Dein Postfach.

Ich freue mich, wenn ich Dich damit inspirieren kann.

Deine Lilli

Das hat geklappt. Bestätige die Email in Deiner Inbox.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner